Sonntag, 15. März 2009

MSV Duisburg schlägt auch Tabellenführer Freiburg 2:0. Weiter ungeschlagen in der Rückrunde

Aktuelle Sport-News aus Duisburg:
MSV Duisburg - SC Freiburg = 2:0 (0:0)
Der MSV Duisburg bleibt in der Rückrunde und unter Trainer Peter Neururer weiterhin ohne Niederlage. Heute, am 15.03.2009 stand die Begegnung gegen den in der Rückrunde bisher ebenfalls ungeschlagenen Tabellenersten der 2. Bundesliga, den SC Freiburg in der MSV Arena auf dem Programm. Durch einen Doppelschlag des Goalgetters der Zebras Cedrick Makiadi in der 78. und der 81. Minute konnte der MSV Duisburg die Begegnung siegreich gestalten. Damit geht eine Woche mit 2 Heimspielen für die Meidericher mit einem Unentschieden gegen Nürnberg von vergangenem Montag und dem Sieg gegen Freiburg von heute erfolgreich zu Ende. 18146 Zuschauer verfolgten die Partie und erreichten damit den bisherigen Zuschauerrekord für die aktuelle Spielzeit. Dies entspricht zwar noch nicht den Vorstellungen von Trainer Peter Neururer, der auf deutlich über 20.000 Besucher gehofft hatte, aber es ist zumindest schon mal der Weg in die richtige Richtung für die Duisburger Zebras.
Durch den heutigen Sieg, bleibt zwar Freiburg weiterhin deutlich Tabellenführer, aber der MSV Duisburg als 4. der Tabelle ist näher an den 2. aus Fürth herangerückt (jetzt 3 Punkte Rückstand), der überraschend deutlich mit 5:2 in Osnabrück unterging. Der 3. der Tabelle der 2. Liga Mainz spielt erst am morgigen Montag.
Vielleicht auch für Sie interessant?
Mehr Information zu Werbung im Internet in Verbindung mit Fotografie >>>>>

Keine Kommentare: